Freiwilligen-Programm setzt 2020 und 2021 aus

am

Nach interner Beratung zur aktuellen Situation in Peru haben wir uns als Förderverein darauf geeinigt, in den Jahren 2020 und 2021 keine Freiwilligen nach Peru zu entsenden.

Rückblickend sind wir, angesichts der Verhältnisse in Nueva Cajamarca, sehr froh darüber, dass momentan keine Freiwilligen vor Ort sind. Die letzte Voluntaria konnte nur dank des enormen Einsatzes ihrer Eltern, unseres Direktors Wilmer Chuquimango,  und unseres Kontakts zum Auswärtigen Amt, im letzten Moment nach Deutschland ausreisen.

Die Lebensverhältnisse in Nueva Cajamarca sind aktuell schwierig genug, sodass wir unseren Partnern keine weitere Verantwortung hinsichtlich der Betreuung junger Menschen zumuten möchten. Auch die Erfahrungen, die persönlichen Erlebnisse und Kontakte, die ein solcher Austausch mit sich bringen soll, können im Moment nicht stattfinden.

Da die Entwicklung in Peru, wie auch in Deutschland, nicht prognostizierbar ist, haben wir diese Entscheidung für  das laufende und kommende Jahr getroffen. Wir sind zuversichtlich, dass sich in absehbarer Zeit die Lage in Peru wieder stabilisieren wird und hoffen im Jahr 2022 das Freiwilligen-Programm wieder aufnehmen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s